Furia

Podenco Andaluz Hündin

Die schöne Podenco Hündin Furia wurde von einem Jäger in unserem Partnertierheim Esporles abgegeben, da er sie nicht gebrauchen kann. Furia ist ca. 1 Jahr jung, bringt etwa 10 kg auf die Waage und hat eine Schulterhöhe um die 45 cm.

Die süße Hündin war in den ersten Tagen mit der neuen Situation im Tierheim total überfordert. Mittlerweile sucht Furia den Kontakt zu den Helfern vor Ort und genießt die Streicheleinheiten. Sie ist aufgeschlossen, freundlich und sehr liebenswert. Mit den anderen Hunden in ihrem Zwinger lebt sie problemlos zusammen.

Bitte informieren Sie sich ausführlich über die Bedürfnisse und Besonderheiten des Podencos. Auch wenn ein Podenco vom Jäger aussortiert wird, bedeutet es nicht, dass kein Jagdtrieb vorhanden ist.

Furia ist geimpft, gechipt, kastriert, auf Leishmaniose getestet und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Schutzgebühr: 320 Euro