Yuca

Perdiguero de Burgos Hündin

Yuca wurde zusammen mit einem anderen Rüden in einer Perrera auf Mallorca abgegeben, von dort kamen sie dann in unser Partnertierheim SOS Animal. Die Hündin ist acht  Jahre alt und ca. 60 cm groß.

Der Rüde ist mittlerweile vermittelt und nun bleibt Yuca alleine im Tierheim zurück. Yuca wird ihr bisheriges Leben wahrscheinlich bei einem Jäger verbracht haben, wir gehen davon aus, dass sie das Leben im Haus nicht kennt. Yuca ist leinenführig und hat einen gutmütigen und liebenswerten Charakter. Sie ist anhänglich und verkuschelt und genießt die Streicheleinheiten der freiwilligen Helfer vor Ort. Sie ist gut sozialisiert und verträglich mit ihren Artgenossen. Katzen gehören nicht zu ihren Freunden.

Ihre neue Familie sollte hundeerfahren sein und sich darüber im Klaren sein, dass Yuca noch Erziehung benötigt. Auch ein Haus mit Garten sollte für Yuca vorhanden sein.

Yuca ist geimpft, gechipt, kastriert, auf Leishmaniose getestet und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.