Frida

Pflegestelle Berlin

Frida wurde von unserem Partnertierheim Esporles aus einer Perrera auf Mallorca übernommen und konnte zu uns in eine Pflegestelle nach Berlin reisen. Die zierliche Galga ist ca. im Juni 2017 geboren und hat eine Schulterhöhe um die 60 cm.

Die bildschöne Frida ist fröhlich und begegnet Menschen freundlich, wenn auch im ersten Moment zurückhaltend. An Ihre Bezugspersonen hat sie sich schnell gebunden und genießt gemeinsames Kuscheln. In Ihrer Pflegestelle ist Frida bisher stubenrein und blieb mit der vorhandenen Hündin schon gut kurze Zeit allein. An der Leine läuft Frida toll und kennt es im Auto mitzufahren. Auf Spaziergängen in der Natur entdeckt sie gerne die Umwelt und zeigt auch Jagdtrieb. Mit ihren Artgenossen ist die Schöne bestens verträglich.

Frida hat noch Probleme mit dem Stadtleben, sodass wir uns ein Heim in einer eher ruhigen Wohngegend bei hundeerfahrenen Menschen wünschen.

Bitte informieren Sie sich ausführlich über die Bedürfnisse und Besonderheiten des Galgos.

Kontakt:

Frida ist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf Leishmaniose getestet und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.