Mina

Pflegestelle Berlin

Mina wurde von ihrer Familie im Tierheim von La Linea abgegeben. Ein Schock für die kleine Hündin, die in dem überfüllten Zwinger völlig überfordert ist und durch ihre Größe auch immer wieder von den anderen Hunden überrannt wird. Nachdem wir ein Video von ihr gesehen hatten, entschlossen wir uns auch sie im Juli nach Berlin reisen zu lassen. Die kleine Chihuahua-Mix Hündin ist im Dezember 2013 geboren, hat eine Schulterhöhe von 22 cm und wiegt um die 3kg.

Die zierliche Mina ist eine wahre Frohnatur. Sie liebt Menschen und genießt ihre Nähe, so ist ausgiebiges Streicheln ist für sie das Größte. Im Alltag zeigt sich deutlich, dass Mina schonmal ein Zuhause hatte. An der Leine läuft sie super und auch das Autofahren ist sie gewohnt.  Mina kann schon ein paar Stündchen alleine bleiben. Alltagsgeräuschen und Gegenständen begegnet sie mit Gleichmut. Mina hat trotz ihrer geringen Größe Energie und geht gerne spazieren. Ein paar Grundkomandos sollte Mina noch lernen, da es bisher etwas vernachlässigt wurde.

Kontakt:

Mina ist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.