Clim

Galgo Mix Rüde

Zusammen mit seinem Bruder und Mutter, die an einer Kette lebte, wurde Clim von einem Jäger übernommen. Clim war noch ein Welpe, als er im September 2018 in unser Partnertierheim von Esporles kam. Der junge Galgo-Mix ist etwa im April 2018 geboren und hat eine Schulterhöhe um die 65-70 cm.

Bisher kennt Clim nur die schlechte Haltung bei dem Jäger und den Zwinger unseres Partnertierheims. Bei fremden Menschen ist Clim sehr vorsichtig und wird Zeit brauchen ein Leben im familiären Umfeld kennenzulernen. Jedoch ist er neugierig und nimmt zaghaft Kontakt zu den Helfern vor Ort auf. Bei einer Familie wird er sicher schnell Vertrauen zu seinen Bezugspersonen fassen. Mit der gemischten Hundegruppe seines Zwingers versteht Clim sich sehr gut und geht Streitigkeiten eher aus dem Weg. 

Wir wünschen uns für Clim eine hundeerfahrene Familie, welche ihm die nötige Sicherheit geben kann und genug Geduld für seine Eingewöhnung aufbringt. In den ersten Monaten sollten seine Menschen rundum für ihn dasein, um Stück für Stück das Alleinsein zu üben und das Hunde 1x1 zu lehren. Sein neues Heim sollt in einem ruhigen Wohnumfeld liegen und Kinder sollten bereits im Teenageralter sein. Ein souveräner Ersthund wäre eine Hilfe für Clim, dies ist aber kein Muss.

Clim ist geimpft, gechipt, kastriert, auf Leishmaniose getestet und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.