Nock

Galgo Rüde

Der hübsche Nock wurde aus einer Perrera auf Mallorca übernommen und kam so in unser Partnertierheim von Esporles. Der Galgo Rüde ist im April 2017 geboren und ist ca. 70 cm groß.

Nock ist sehr zutraulich, sucht den Kontakt zu den Menschen und genießt jede Aufmerksamkeit. Er kennt bereits das Leben im Haus und ist stubenrein.An der Leine läuft er gut und ist keineswegs ängstlich. Mit anderen Hunden ist Nock sehr gut sozialisiert.

Bitte informieren Sie sich ausführlich über die Bedürfnisse und Besonderheiten des Galgos.

Nock ist geimpft, gechipt kastriert, auf Leishmaniose getestet und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Schutzgebühr 350 Euro