Rapunzel

Mischlingswelpe

Die kleine Rapunzel und ihr Bruder Calson wurden auf Mallorca im März 2018 geboren. Ihre Mutter ist eine Boxerhündin, der Vater ein Yorkshire Terrier. Unser Partnerverein Tu Puedes wurde gebeten, bei der Vermittlung der Welpen zu helfen und so zogen die beiden Kleinen mit acht Wochen in eine Pflegestelle auf der Insel um. Bei dem Rassemix ist eine Größenangabe schwierig. Wir vermuten, dass Rapunzel ein mittelgroßer Hund werden wird. Ende Juni kann Rapunzel zu ihrer neuen Familie reisen.

Die Kleinen wachsen mit anderen Hunden und auch Katzen auf, sodass sie gut sozalisiert werden. Die Beiden sind welpentypisch sehr lebhaft, verspielt und müssen noch vieles lernen.

Wir wünschen uns für Rapunzel eine Familie, die in den ersten Monaten eine Rundumbetreuung gewährleisten kann, um Stück für Stück das Alleinsein zu üben. Ihre Menschen sollten die Zeit und Geduld haben ihr das Hunde 1x1 zu lehren, ausgiebige Spaziergänge unternehmen und mit ihr eine gute Hundeschule besuchen. 

Rapunzel ist geimpft, gechipt und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Schutzgebühr: 300 Euro