Bo

Pflegestelle Berlin

Im Februar kam Bo in ein kleines, andalusisches Refugio und konnte wenig später in eine Pflegestelle vor Ort umziehen. Anfang Mai ging Bo den nächsten Schritt auf dem Weg in eine neue Familie und kam zu uns nach Berlin in eine Pflegestelle. Der Bodeguero wurde 2017 geboren, hat eine Schulterhöhe von 43 cm und bringt 11 kg auf die Waage.

Bo ist ein liebenswerter, netter, unkomplizierter und freundlicher Hund. Er kennt das Zusammenleben mit Menschen in der Wohnung bereits und ist eher ruhig. An seine Bezugsperson hat er sich schnell gebunden und liebt Streicheleinheiten. Bo nimmt Regeln schnell an, so lässt er sich zum Beispiel auf seinen Platz schicken, wenn er grad nicht dran ist. Während der Arbetszeit seiner Pflegestelle (Homeoffice) verhält Bo sich ebenfalls ruhig und verschläft die Zeit. Bisher zeigt er keinlerlei Ängste - weder gegenüber Menschen noch der Umwelt.
Bo ein ein abolut angenehmer und alltagstauglicher Hund.

Sobald man sein Geschirr und Leine in die Hand nimmt, kommt der Süße freudig angelaufen. An der Leine läuft er vorbildlich und orientiert sich gut. Auf Gassirunden im städtischen Wohngebiet meistert er Begegnungen mit Passanten, Radfahrern, Joggern, Kinderwagen oder anderen Hunden völlig souverän. Auch der Straßenverkehr beeindruckt ihn nicht. Bei Spaziergängen im Grünen erkundet er gern die Umwelt, bleibt jedoch in der Nähe seiner Menschen und zeigt bisher keinen Jagtrieb. Im Auto fährt er ebenfalls gut mit, steigt selbst ein und verhält sich während der Fahrt ruhig. Einfach ein toller Wegbegleiter.

Mit seinen Artgenossen ist Bo verträglich - dennoch interessiert er sich nicht sonderlich für andere Hunde und möchte eher seine Ruhe.
Aus Spanien haben wir die Information erhalten, dass Bo sich auch mit Katzen versteht.

Mit seiner entspannten Art eigenet er sich durchaus für Hundanfänger. Für Bo wünschen wir uns Menschen bei denen er kein reiner Stadthund ist - daher wird er bevorzugt außerhalb eines belebten  Citybezirks vermittelt. Aufgrund seines Desinteresses an anderen Hunden suchen wir ein Heim als Einzelprinz für Bo. Kinder sollten bestenfalls bereits im Teenageralter sein. Die Stubenreinrein und das Alleinsein muss geübt werden.

Kontakt:

Bo ist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Bei Interesse an Bo senden Sie uns bitte eine Nachricht mit Ihrem Namen und Telefonnummer. Bitte geben Sie ein paar aussagekräftige Infos zu seinem möglichen neuen Heim, wie Alleinsein, Hundeerfahrung, Wohnlage usw. an und wie der Alltag von Bo bei Ihnen aussehen würde.