Felipe

Pflegestelle Berlin

Der schöne Felipe wurde wahrscheinlich von einem Jäger aussortiert und landete in unserem Partnertierheim von La Linea. Im Mai vermittelten wir Felipe, doch nun kam er unverschuldet wieder zurück in die Vermittlung. Der wunderschöne Podenco wurde im Jahr 2017 geboren und hat eine Schulterhöhe von 65 cm.

Felipe ist ein besonders aufgeschlossener, aufmerksamer und neugieriger Podenco. Er geht offen auf alle Menschen zu, lässt sich gerne Streicheln und genießt jede Form von Aufmerksamkeit. Der junge Rüde ist noch sehr verspielt und klaut auch hier und da gern mal eine Socke oder einen Schuh. Er weiß allerdings auch schon sehr gut was Nein bedeutet. Ebenso genießt er seine Ruhezeiten und auch Kuscheln steht beim ihm hoch im Kurs. In seiner Pflegestelle ist Felipe bereits stubenrein. Das Leben in der Stadt bereitet ihm keine Probleme. Laute Geräusche und viele Menschen findet er spannend, stören oder verängstigen ihn jedoch nicht. Felipe läuft schon gut an der Leine und fährt problemlos im Auto mit. Typisch Podenco ist der hübsche Kerl bestens mit anderen Hunden sozialisiert.

Ebenfalls typisch Podenco wird Felipe mit Sicherheit einen starken Jagdtrieb haben. Aber ebenso hat er eine Bindung zum Menschen. Mit einem konsequentes Rückruftraining und dem Besuch einer Hundeschule kann man bei ihm sicherlich viel erreichen.

Für Felipe wünschen wir uns aktive Menschen die seinen Bedürfnissen gerecht werden. Unbedingt muss er die Chance bekommen regelmässig seine langen Beine zum ausgiebigen Rennen und Spielen benutzen zu dürfen. Auch ausreichend Kontakt zu anderen Spielgefährten sind für ihn sehr wichtig. Die Möglichkeit zu einem gesicherten Freilauf sollte gut im Alltag erreichbar sein. Felipe wird nur in die Innenstadt von Berlin vermittelt, wenn auch ein Auto vorhanden ist, um mit ihm regelmäßig ins Umland rauszufahren.

Kontakt:

Felipe ist geimpft, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Bei Interesse an Felipe schicken Sie uns bitte eine ausführliche Nachricht mit Namen und Telefonnummer. Bitte geben Sie ein paar aussagekräftige Infos zu seinem möglichen neuen Heim, wie Alleinsein, Hundeerfahrung, Wohnlage und Auslastung des Hundes an.