Sandra

Pflegestelle bei Berlin

Sandra wurde mit ihren Geschwistern gefunden und kam so in unser Partnertierheim von La Linea. Bei unserem Besuch vor Ort fiel sie uns durch ihre besonders liebe und zurückhaltende Art auf. Seit Mitte November befindet sich Sandra auf einer unserer Pflegestellen bei Berlin.

Die kleine Hündin ist im Mai 2021 geboren, ca. 34 cm groß und wiegt sieben kg.

Die Kleine ist bisher eine eher ruhige Hündin, die sich schnell an ihre Bezugsperson bindet. Sie liebt ihre Menschen sehr und kann nicht genug von ihren Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten bekommen. Sandra läuft bereits sehr gut an der Leine, sie fährt ruhig im Auto mit und kommt, wenn man sie ruft.

In ihrer Pflegestelle lebt sie mit mehreren Hunden zusammen, von denen sie sich viel abguckt. Auch Katzen gehören zu ihren Freunden. Insgesamt ist Sandra ein eher unsicherer und zurückhaltender Hund, die viel Sicherheit von ihren Menschen benötigt. In nur wenigen Tagen in ihrer Pflegestelle hat sie bereits viel gelernt, ist sicherer geworden und macht täglich Fortschritte.

Wir gehen davon aus, dass sie sich in einigen Wochen zu einem lebhaften und verspielten Junghund entwickeln wird.

Sandra kann bisher noch nicht alleine bleiben, daher sollte ihre neue Familie viel Zeit für die Eingewöhnung mitbringen und das Alleinbleiben in kleinen Schritten aufbauen.

Die Kleine liebt lange Spaziergänge im Wald und auf den Feldern und möchte trotz ihrer geringen Größe wie ein "richtiger Hund" behandelt werden.

Ihre neue Familie sollte bereits Hundeerfahrung haben und in einer eher ruhigen Wohngegend leben. Sandra kann gerne zu einem bereits vorhandenem Hund vermittelt werden, dies ist allerdings keine Voraussetzung für eine Vermittlung.

Kontakt:

Sandra ist geimpft, gechipt, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Bei Interesse an Sandra senden Sie uns bitte eine Nachricht mit Namen und Telefonnummer. Bitte geben Sie ein paar aussagekräftige Infos zu ihrem möglichen neuen Heim, wie Alleinsein, Hundeerfahrung und Wohnlage an.