Alejandro

Gnadenplatz gesucht!

Der Kater Alejandro lebte mit drei weiteren Katzen bei einer Tierschützerin in Andalusien. Ihr Mann wurde schwerkrank und sie musste mit ihm zusammen ins betreute Wohnen ziehen. Ihre Katzen durften nicht mitkommen.

Somit sucht Alejandro ein neues Heim. Alejandro ist ein 10jähriger hübscher Kater, dem man sein Alter absolut nicht ansieht. Er ist körperlich absolut fit und braucht seinen Freigang, um sich auszutoben. Allerdings ist er total anhänglich und möchte immer dabei sein, wo seine Menschen auch sind und zeigt auch an was er möchte. Seine Zähne wurden gerade behandelt. Es mussten 6 Zähne gezogen werden, was ihn aber in  keinster Weise beeinträchtigt. Leider besteht bei ihm auch der Verdacht auf ein Fibrokarzinom. Es ist nach Aussage der behandelnden Ärztin nicht operabel. Wie schnell dieses Karzinoms wächst, kann nicht vorausgesagt werden. Da er bisher keine Beschwerden hat, könnte er noch einige schöne Lebensjahre damit verbringen. Wir wünschen uns für ihn ein katzenerfahrenes Neues zu Hause mit viel Freigang, wo er kommen und gehen kann, wie er das möchte aber auch ganz viel Zuwendung und Liebe erhält. Auch ist etwas Geduld mitzubringen, um seine Verhaltensweisen richtig zu deuten. Dies wird aber mit viel Liebe belohnt

Für Alejandro wünschen wir uns Menschen, die ganz bewusst diesem alten Kater ein besonders liebevolles Zuhause mit Freigang für seine letzte Zeit schenken möchten.

Alejandro ist geimpft, gechipt, kastriert, auf FIP/FELV getestet und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Kontakt:

Bei Interesse an Alejandro senden Sie uns bitte eine Nachricht mit Namen und Telefonnummer. Bitte geben Sie ein paar aussagekräftige Infos zu seinem möglichen neuen Heim an.