Ava und Greta

Mix Katzen

Ava und Greta wurden im April 2022  geboren. Sie wurden zusammen mit ihrem Bruder auf der Straße gefunden und kamen so in unser Partnertierheim in La Linea. Die beiden Schwestern reisen Anfang September in eine Pflegestelle nach Berlin.

Ava ist nicht ganz so zutraulich wie Greta. Ava lässt sich zwar streicheln, möchte aber nicht hochgenommen werden. Ihre Schwester Greta dagegen ist bereits sehr verkuschelt und schmiegt sich an die Beine, wenn man ins Zimmer reinkommt. Sie ist die erste, wenn es Futter gibt. Beide Kätzchen sind natürlich altersgemäß noch sehr verspielt.

Da die beiden sehr aneinander hängen, möchten wir sie auch nur zu Zweit vermitteln.

Greta und Ava werden nur mit der Möglichkeit des späteren Freigangs vermittelt, es sollte keine größere, befahrene Straße in der Nähe sein.

Bei Interesse an Greta und Ava senden Sie uns bitte eine Nachricht mit Namen und Telefonnummer. Bitte geben Sie ein paar aussagekräftige Infos zu ihrem möglichen neuen Heim an.

Ava und Greta sind geimft, gechipt, und negativ auf FIV und FeLV getestet, sie werden mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Kontakt: