Patenschaften

Ihr wollt gerne helfen, habt aber nicht die Möglichkeit, selbst einen Hund oder eine Katze aufzunehmen? Dann ist eine Patenschaft die Lösung!

Diese könnt Ihr ganz individuell und flexibel selbst gestalten - ohne Mindestbeitrag/-laufzeit.

Patenschaften für eine selbstgewählte Fellnase

Wie wäre es z. B. mit einer Patenschaft für einen unserer Schützlinge, in den Ihr Euch besonders verguckt habt?
Ihr überweist monatlich einen frei selbstgewählten Betrag und erhaltet eine Patenschaftsurkunde, regelmäßige Updates und Fotos rund um Euer Patentier. Ihr erfahrt, wie "Eurem" Tier mit Eurem Geld geholfen wird und werdet selbstverständlich (sofern nicht anders gewünscht) auf unserer Homepage als Pate genannt.

Sollte Euer Tier vermittelt werden, erlischt die Patenschaft automatisch oder wird auf eine andere Notnase übertragen.

Verschenkt eine Patenschaft!

Ihr seid auf der Suche nach einem Geschenk für einen tierlieben Freund?
Verschenkt ganz einfach eine Patenschaft!

Auch hier gilt das Prinzip, sich das Tier, den Betrag und die Dauer auszusuchen. Die Urkunde wird auf den Beschenkten ausgestellt und dieser erhält auch die regelmäßigen Updates und Fotos und wird auf unserer Internetseite namentlich erwähnt.

Allgemeine Patenschaften

Ihr könnt Euch für kein bestimmtes Tier entscheiden? Wir suchen gerne eines für Euch aus, das dringend einen Paten braucht! Ihr wollt, dass Euer Geld einem allgemeinen Zweck zugute kommt? Kein Problem!

Wir halten Euch auf dem Laufenden, was mit Eurem Geld passiert - für welche Tiere Dank Eurer Patenschaft der Flug bezahlt werden konnte, welche Hunde geimpft werden konnten und und und...

pate
Ihr wollt eine Patenschaft abschließen oder habt noch Fragen?
Dann schreibt einfach an

Für alle Patenschaften gilt:

Auf Wunsch wird selbstverständlich eine Spendenbescheinigung ausgestellt.
Bitte habt Verständnis dafür, dass für Daueraufträge erst am Ende des Jahres eine zusammengefasste Spendenbescheinigung erstellt werden kann.

 

Diese Hunde suchen Paten: